Barriere melden

Bild
Piktogramm: Erklärung zur Barrierefreiheit

Erklärung zur Barriere-Freiheit

Auf jeder Internet-Seite gibt es Hinweise
zur Barriere-Freiheit.
Das ist auf allen Internet-Seiten vom Land Hessen so.

Dazu sagt man:
Erklärung zur Barriere-Freiheit.

Hier erfahren Sie:

  • Welche Barrieren gibt es auf der Internet-Seite.
  • Warum gibt es noch Barrieren.
  • Wann gibt es keine Barrieren mehr.

Das LBIT prüft die Internet-Seiten vom Land Hessen.
Und gibt den Behörden Tipps.
Damit es bald keine Barrieren mehr gibt.

Bild
Email wird auf Computer versendet

Barriere melden

Ihre Meinung ist wichtig.
Sie haben Fragen zu einer Internet-Seite
oder Sie möchten etwas mitteilen.
Vielleicht haben Sie eine Barriere entdeckt.

Zum Beispiel:

Sie können wichtige Infos nicht finden,
weil die Schrift zu klein ist.
Sie können die Seite schlecht bedienen,
weil die Tastatur-Bedienung nicht funktioniert.
Oder Sie haben Sachen schlecht verstanden,
weil es keine Leichte Sprache gibt.

Sagen Sie Bescheid.
Dann kann die Behörde die Internet-Seite besser machen.

Klicken Sie auf den Link:
Barrieren melden
Sie kommen zum Melde-Formular.

Das sollen Sie im Melde-Formular eintragen:

  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • die Adresse von der Internet-Seite
  • welche Probleme Sie gefunden haben

Die Behörde löst das Problem.
Und schickt Ihnen einen E-Mail.

Bild
Drei Personen sitzen an einem Tisch. Ein Mann und eine Frau haben unzufriedene Gesichter. Die Frau in der Mitte spricht mit den beiden.

Durchsetzungs-Verfahren

Sie haben Probleme gemeldet.
Und Sie haben das Melde-Formular gesendet.

Aber:
Sie haben nach 6 Wochen noch keine Antwort bekommen.
Oder Sie sind mit der Antwort nicht einverstanden.
Vielleicht gibt es Streit.

Dann schreiben Sie bitte an das LBIT.
Man sagt dazu:
Sie beantragen ein Durchsetzungs-Verfahren.

Das LBIT spricht mit Ihnen und der Behörde.
Jeder kann seine Meinung sagen.
Die Behörde und Sie finden gemeinsam eine gute Lösung.

Klicken Sie auf den Link:
Durchsetzungs-Verfahren beantragen

Das sollen Sie im Formular eintragen:

  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihre E-Mail-Adresse
  • den Namen der Behörde
  • wo Sie die Barriere gefunden haben